• andreas0102

OGSO Mountain Essentials


Ogso Mountain Essentials Ski Hersteller

Freetouring: OGSO Mountain Essentials


Der Skihersteller OGSO Mountain Essentials ist noch relativ jung auf dem Markt. Der Erfolg, den Tom Seidensticker jedoch mit seinen Skiern in dieser kurzen Zeit erreicht hat, ist beachtlich. Geht es in dieser Weise weiter, wird Ogso wahrscheinlich bald schon in einem Atemzug mit den bekanntesten und renommiertesten Skiherstellern im Bereich Free Touring genannt werden. Das umfangreiche Skisortiment, welches die gesamte Bandbreite von Skitouren sowie Freeriden von knietiefem Pulverschnee über harte Pisten und steile Couloirs abdeckt, ist gut durchdacht und mit viel Know How zusammengestellt. Das Unternehmen konzentriert sich vor allem auf die Kernkompetenz, dem Bau von hochwertigen Ski. Ein kleines, aber feines Unternehmen, das man im Auge behalten sollte. Das Potential für eine Erfolgsgeschichte ist mehr als nur vorhanden und ich möchte euch Ogso Mountain Essentials etwas genauer vorstellen.


Ogso Mountain Essentials Ski Hersteller

"I am the Mountain in your Eye"



Die Philosophie


Wofür steht Ogso eigentlich: Schaut man sich die Website etwas genauer an, wird man sehr schnell merken, dass hier ein Lebensgefühl dahintersteckt. "I am the Mountain in your Eye." Jeder, der sich einen Ogso Ski anschnallt, soll Teil dieses Lebensgefühls sein. Man merkt diese Leidenschaft für Schnee und die Berge in jeder Facette. Jeder Ski trägt den Namen eines bekannten Couloirs oder einer steilen Skiabfahrt und bekommt dadurch ein Gesicht. Zudem wird auf jedem Ski ein Slogan auf die Sidewall gedruckt. Ohne Zweifel alles wunderschöne Elemente, die Ogso mit dieser Liebe zum Detail einen großen Wiedererkennungswert verleihen. Das Highlight jedoch ist, dass Ogso für jedes einzelne Modell je nach Skilänge auch die gesamte Konstruktion bzw. die Maße anpasst. Ogso möchte, dass jeder Fahrer, egal ob größer, kleiner, leichter oder schwerer dasselbe Ski-Surf-Gefühl hat. Besonderer Wert wird auf die Funktionalität der Ski gelegt. Die Sandwichbauweise, bei der nur hochwertigste Materialien verwendet werden, sei es für den Holzkern, die Kanten, Ober- und Untergurt, den Belag oder dem Deck, garantiert einen langlebigen und vor allem stabilen Ski für unzählige Touren. Das Motto von Ogso: Nicht in Schönheit sterben. Sprich: Die Skier sollen zwar so schön wie möglich sein, jedoch nur, falls es für die Fahr- und Qualitätseigenschaften nicht kontraproduktiv ist. Also alles für das maximale Fahrgefühl und den größtmöglichen Spaß in den tief verschneiten Bergen dieser Welt: Bei jedem Wetter und bei allen Schneebedingungen. Kurz und bündig zusammengefasst: In aller erster Linie versteht Ogso den Ski als Berg-Gerät, welches vor allem funktionsfähig sein muss.


Ogso Mountain Essentials Ski Hersteller


Das Skisortiment


Das Skisortiment von Ogso ist übersichtlich und einfach gehalten. Es gibt zwei verschiedene Konstruktionsarten: Super Rocker sowie Neoteric Camber. Für beide Konstruktionsarten gibt es je eine Ultraleichte Ausführung mit Carbon und eine etwas schwerere Variante aus Fiberglas. Somit besteht das gesamte Sortiment aus vier verschiedenen Linien. Alle Ski sind für Skitouren konzipiert, auch die etwas schwereren Modelle sind absolut tourentauglich. Hier ein Überblick der Modelle von 2021:


Ogso Mountain Essentials Ski Hersteller

Damit auch tatsächlich für jeden etwas dabei ist, gibt es jede dieser Konstruktionsarten in verschiedenen Breiten: 70mm, 80mm, 90mm, 100mm sowie 110mm unter der Bindung.


Ich habe es bereits oben kurz angedeutet: Wo sich OGSO von den meisten anderen Skiherstellern abhebt, ist die Tatsache, dass die Skier je nach Länge auch in der Breite variieren und individuell angepasst sind. Die Idee dahinter ist, dass jeder Skifahrer dasselbe Fahrgefühl erleben kann. Dafür müssen die Maße sowohl in der Länge als auch in der Breite ideal abgestimmt sein. Das bedeutet, dass ein Ski der Länge 156cm genau 80mm unter der Bindung hat, während dasselbe Modell in der Länge 180cm bereits 86mm breit ist. Natürlich werden auch alle anderen Maße an der Schaufel Vorne, sowie Hinten, der Radius sowie die Längen der Rocker angepasst. Somit werden kleinere und leichtere Personen mit ihrem kürzeren und schmäleren Ski genau das gleiche Erlebnis haben, wie größere und schwerere Personen mit ihren etwas breiteren Skiern immer vom selben Modell.


Der Aufwand für OGSO ist dadurch enorm. Insgesamt sind das 76 komplett verschiedene Skier, die jeder einzeln abgestimmt, getestet und gebaut werden müssen. Das Ergebnis jedoch kann sich absolut sehen lassen und das Fahrgefühl mit einem Ogso Ski ist einzigartig – für jeden.


Ogso Mountain Essentials Ski Hersteller


Die Skimodelle und ihre Eigenschaften


Inspiriert werden die einzelnen Modelle in der Namensgebung von berühmten Couloirs und Steilabfahrten. Damit bekommt jeder Ski eine Identität und Persönlichkeit. Welche Eigenschaften die einzelnen Skimodelle auszeichnen werde ich in aller Kürze versuchen zu erläutern:


Super Rocker –Ultraleicht

  • Erzeugen einen enormen Auftrieb

  • Eignen sich besonders im Hochwinter bei Pulverschnee

  • Lassen sich auch bei schlechten Schneebedingungen wie Bruchharsch exzellent fahren

  • Sind besonders für aufstiegsorientierte Skitourengeher geeignet

  • Lassen sich sehr leicht drehen und machen sehr viel Spaß

  • Nicht so gut bei harten Bedingungen oder in extrem steilem Gelände geeignet

  • Nicht so gut geeignet, um lange Kurven bei hohen Geschwindigkeiten zu fahren

  • Insgesamt sehr kraftsparend zu fahren, da man sehr mittig auf dem Ski steht


Super Rocker - Mediumleicht

  • Erzeugen einen enormen Auftrieb

  • Eignen sich besonders im Hochwinter bei Pulverschnee

  • Lassen sich auch bei schlechten Schneebedingungen<